Zum Hauptinhalt springen

Beten für einen gelungenen Visionsprozess

In unserer Pfarrei hat sich ein Kreis gebildet, der für das Gelingen des Visionsprozesses betet. Wir beten zusammen, jeder und jede dort, wo wir sind, montags um 9 Uhr und, wer möchte und es einrichten kann, auch Mittwoch und Freitag um 8 Uhr. Das kann ganz spontan, mitten während unseres Tuns geschehen, dass wir in einem Moment der Stille zusammen beten. Gebetsanliegen für die nächste Zeit könnten sein: Mut, Gott-vertrauen, Zuversicht, Kreativität, Menschen begeistern, die mitmachen etc.
Wer möchte, kann auch andere Anliegen an uns schicken E-Mail und um ein Gebet bitten.
Hier schließen wir mit einem Gebet.

Gebet zum Heiligen Geist

Du Geist Gottes,
das Alte und Tote willst du nicht.
Du schaffst Junges und Neues.
Erwecke uns zum Leben,
zum glaubenden und von dir betroffenen!
Erneuere das Leben unserer Gemeinschaft,
unserer Gemeinden.

Du Geist Gottes,
Angst und Enge willst du nicht.
Du gibst Zuversicht und Weite.
Führe uns zu wahrer Freiheit,
dass wir frei werden für alles Gute!
Komm in unsere Seele und mach uns fähig,
in deinem Namen zu helfen und zu heilen.

Du Geist Gottes,
Müdigkeit und Halbheit willst du nicht.
Du rufst von dir begeisterte Menschen zu deiner Sendung.
Mache aus uns Verkünder der Guten Botschaft,
die selbst tun, was sie sagen!
Lass uns zu neuer Hoffnung werden für alle,
die nach Sinn und Leben suchen.


Vaterunser mit Gebärden und Gesten (bitte anklicken)
 

Nach oben